Polenta-Apfel Kuchen

Rezept Polenta-Apfel Kuchen:

Zutaten

8 – 10 EL Polenta

500 ml Milch oder Milchersatz (Mandelmilch macht sich gut)

1 EL Butter

1 EL Kokosblütenzucker

1 Eidotter (optional)

4 EL Kokosblütenzucker

Vanilleschote, gerieben, 1 Messerspitze

Orangenschale, gerieben, 1/2 Teelöffel

Kardamom, 1 Messerspitze

4 große Äpfel 

Zimt, gemahlen

Rosinen (optional)

 

 

Zubereitung

  • Milch erhitzen, Butter, Zucker, Kardamom, Vanille, Orangenschalen einrühren.
  • Polenta einrühren und aufkochen und kurz quellen lasse.
  • Eigelb unterrühren.
  • In eine eingefettete Auflaufform füllen.
  • Äpfel grob reiben, Rosinen und Zimt untermischen.
  • Den Polentaboden mit dem Apfelgemisch.
  • Bei 180°C ca. 30 - 45 Minuten backen.

Der Kuchen ist für Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr geeignet. Hat dein Spatz noch wenig Zähne, kannst du ein Apfelkompott oder Apfelmus dazu reichen, das macht das Gericht noch saftiger.

Mein Tipp: Der Kuchen hält sich für mehrere Tage im Kühlschrank und kann sowohl zum Abendessen, aber auch zum Frühstück, Stück für Stück, wieder erwärmt werden. 😊

Ich wünsche Dir und Deinem Schatz Guten Appetit! 💚

Lass dich von mir beraten

Die Fünf-Elemente-Ernährung ist eine einfache und moderne Umsetzung der Ernährungslehre nach der TCM.

In meinen Beratungen bekommst Du auf Dich und Dein Kind abgestimmte, wertvolle Tipps zum Frühstück, Mittags- & Abendessen und Zwischenmahlzeiten.

Finde heraus welchem Elementetyp dein Kind zugehörig ist und wie du daraus entstehende Herausforderungen, durch die passende Ernährung vermeiden bzw. linder oder sogar heilen kannst.

Bei alldem lege ich großen Wert auf die Alltagstauglichkeit, weil gesunde Ernährung meiner Meinung nach EINFACH sein muss!

Vereinbare gleich jetzt dein kostenloses 15 min Infogespräch mit mir.

Ich FREUE mich schon Dich ein Stück begleiten zu dürfen!

Herzlichst,

Bettina 🙂