Rezept Hirselaibchen:

Zutaten

200 g Hirse oder Hirseflocken

500 ml Gemüsebrühe (optimalerweise selbst eingekocht im Glas)

1 Karotte

1 Stück Stangensellerie oder Sellerie

1 Ei

2 EL Dinkelbrösel

Petersilie, 1 Bund

Paprikapulver

Pfeffer, Salz

 

 

Zubereitung

  • Hirse mit heißem Wasser waschen, in der Gemüsebrühe aufkochen und ausquellen lassen bis alle Flüssigkeit aufgenommen ist. Das gleiche gilt für Hirseflocken.
  • Getreide in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
  • Gemüse waschen und putzen und fein reiben. Petersilie fein hacken. In die Schüssel zur Hirse geben.
  • Ei dazu.
  • Mit Paprikapulver, Salz und wenig Pfeffer würzen.
  • 2 EL Dinkelbrösel dazu.
  • Alles gut durchkneten und Laibchen formen..
  • Mit etwas Butterschmalz oder Kokosöl braten.

Als Beilage eignet sich saisonales, kurz gedünstetes Gemüse.

Ich wünsche Dir und Deinem Schatz Guten Appetit!